Neues sehen. Neues wagen. Neues riskieren.

 

Kenia Bergbesteigung Mt. Kenya

  • 5 Tage Mt. Kenya Besteigung (Point Lenana oder Batian/Nelion) via Naro Moru Route
  • Point Lenana (4985 m als Trekkingvariante) oder Mt. Kenya - Point Batian(5199 m als Klettervariante - mind. Stufe 4)
  • Optionale Safari bzw. Entspannungsurlaub am Indischen Ozean!
  • Mt. Kenya Besteigung 2025 - Detailprogramm hier!

Reisetermin

  • 21.06. - 29.06.2025
    * Extra Tour!
  • 12.07. - 20.07.2025
  • 16.08. - 24.08.2025
  • 13.09. - 21.09.2025

Reiseinfos

  • Reisepreis, ab 1685 EUR
    -  Ohne Internat. Flüge, über uns buchbar!
  • Flüge mit Ethiopian Airlines, ab/an Frankfurt, nach Nairobi
    * ab 950 EUR, vorbehaltlich Verfügbarkeit!
  • ab 4 Gäste, max. 12 Gäste; ab 9 Gäste mit Guide von massimo REISEN
  • Verlängerungsmöglichkeiten! Safari im Amboseli NP, Tsavo Ost NP, Tsavo West NP oder relaxen & entspannen am Indischen Ozean (Mombasa)!
    * ab Nairobi mit dem Zug nach Mombasa!
  • Individuell, ab 2 Gäste, jederzeit buchbar!
  • Veranstalter: massimo REISEN & Partner
  • Ihre Reiseanfrage

Faszinierendes Kenia - Karibu Mt. Kenya!
Willkommen am Mt. Kenya, von den Einheimischen auch liebevoll „Malazi - Heimat der Götter“ genannt. Der zweithöchste Berg Afrikas, hat zwei anspruchsvolle Hauptgipfel. Einmal der „Batian“ mit 5199 m bzw. der „Nelion“ mit 5188 m. Beide sind den erfahrenen Felskletterer vorbehalten, die ca. 20 Seillängen benötigen, um auf Kenias höchsten Berg zu stehen. Für alle anderen ist der berühmte „Point Lenana“, mit 4985 m, der höchste Trekkingpunkt am Mt. Kenya und nebenbei das wundervolle Gefühl, fast ganz oben zu stehen. Das Mt. Kenya Massiv steht mitten in Kenia und nur ca. 15 km vom Äquator entfernt! Unsere Trekkingroute geht über die beliebte „Sirimon - Naro Moru“ Route und dauert 5 Tage. Die Route geht durch Regenwald, Moorzonen und übernachtet wird in einfachen Holzhütten. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, bei einer Safari die unbeschreiblich schöne Tierwelt in unterschiedlichsten Nationalparks kennenzulernen bzw. am Indischen Ozean zu entspannen & relaxen.

Besteigung des Mt. Kenya
Reiseverlauf - voraussichtlich, bei Flug mit Ethiopian Airlines!
F-Frühstück, M-Mittagessen, BL-Box Lunch, A-Abendessen

Tag 1    Anreise nach Kenia
Anreise zum Airport nach Frankfurt und Flug, via Addis Abeba, nach Kenia.

Tag 2        Ankunft Nairobi Airport – Nanyuki    A
Ankunft gegen Mittag auf dem Nairobi-Airport. Nach den Einreiseformalitäten werden Sie von einem Fahrer der Agentur in Empfang genommen. Sie fahren ca. 4 bis 5 Stunden bis nach Nanyuki, am Mt. Kenya Massiv. Am späten Nachmittag ist das Briefing zur bevorstehenden Mt. Kenya Besteigung mit Ihrem Bergführer.

Übernachtung Hotel/Lodge Nanyuki
 Schlafhöhe:     1986 m

Tag 3    Nanyuki - Old Moses Hut    F/BL/A
Start zur 5 Tage Mt. Kenya Besteigung (Point Lenana bzw. Point Batian), via Naro Moru Route. Zeitig fahren Sie mit dem Bergführer zum Sirimon Nationalpark Gate. Hier erfolgt die Registrierung bei der Nationalparkbehörde, sie treffen ihr Bergteam und das Gepäck wird auf die Träger verteilt. Anschließend startet ihre Mt. Kenya Besteigung durch dichten Regenwald, vorbei an Bambus und Riesenheide und erreichen eine offene Hochebene. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf das schroffe Bergmassiv. Ihr Tagesziel ist das Judmaier Camp auf 3350 m.

Übernachtung: Judmaier Camp/Old Moses Camp, Zelte
Gehzeiten:  3-4 Stunden
Fahrtzeit: ca. 1,5 Stunden
Strecke: ca. 9 km
Höhenmeter: 750 m ↑
Schlafhöhe:  3350 m

Tag 4        Old Moses - Shipton Camp        F/BL/A
Heute wartet eine lange Wanderetappe! Die Vegetation besteht zu Beginn aus Heidelandschaft, gesäumt von den berühmten Senecien und Riesen-Lobelien. Weiter geht es entlang der Flüsse Ontulilli und Liki North, bis zum Bergrücken. Danach durch ein Moorgebiet hinab ins Mackinders Tal, um dann gleich wieder bergauf zu den Shipton Caves aufzusteigen. Das Shipton Camp liegt auf 4200 m und hier gibt es einen schönen Blick auf den mächtigen Batian.

Übernachtung: Shipton Camp, Zelte
Gehzeiten:  6-7 Stunden
Strecke: ca.14 km
Höhenmeter: 750 m ↑
Schlafhöhe:  4200 m

Tag 5    Akklimatisierungstag    F/BL/A
Der heutige Tag dient zur Akklimatisierung für den bevorstehenden Aufstieg zum Point Lenana. Sie wandern bis zum Kami Camp unterhalb der Nordwand des Batian und weiter über einen Kamm, führt der Weg zum Hausberg Col auf 4590 m. Hier wartet eine ordentliche Pause und Sie genießen den atemberaubenden Blick auf den See bzw. das umliegende Bergmassiv. Anschließend Rückkehr zum Shipton Camp.

Übernachtung: Shipton Camp, Zelte
Gehzeiten:  4-5 Stunden
Strecke: ca.4 km
Höhenmeter: 400 m ↑/ 400 m↓
Schlafhöhe:  4200 m

Tag 6        Shipton Camp - Point Lenana (4985 m) - Met Station        F/BL/A
Heute ist Gipfeltag! Gegen 2 Uhr ist die kurze Nacht zu Ende und Sie machen sich bereit für den Gipfelaufstieg. Ca. 3 Uhr, noch vor der Dämmerung, geht es auf zum Gipfel Point Lenana - 4985 m. Es besteht auch die Möglichkeit für die Kletterspezialisten (dann über 5000 m), den Point Batian (5199 m) zu besteigen! Die Aussicht ist atemberaubend und neben den beiden Hauptgipfel Nelion und Batian, die man in ihrer ganzen Pracht sehen kann, ist es möglich an einem klaren Tag, den ca. 350 km entfernten Kilimanjaro zu sehen. Anschließend steigen Sie hinab ins Mackinders Camp und nach der Pause, weiter zur Meteorologischen Station.

Übernachtung: Met Station, Zelte
Gehzeiten:  8-9 Stunden bzw. für die „Point Batian“ Besteiger länger!
Höhenmeter: 785 m ↑/ 1935 m↓
Schlafhöhe:  3050 m

Tag 7    Abstieg Naro Muro und Rückkehr nach Nairobi    F/BL/A
Sehr früh beginnt ihre letzte Etappe der Trekkingtour. Sie wandern ca. 9 km durch tropischen Regenwald zum Nationalpark-Gate. Am Gate tragen Sie sich aus dem Nationalpark aus und verabschieden sich gemeinsam von ihrer Begleitmannschaft. Eventuell ist noch Zeit für ein gemeinsames Getränk, sie bekommen Ihre verdienten Gipfelurkunden und das Trinkgeld wird an das Bergteam übergeben. Mit einem Privattransfer geht es anschließend zurück nach Nairobi in ein Hotel. Ende der Trekkingtour.

Übernachtung: Hotel Nairobi
Gehzeiten:  2-3 Stunden
Strecke: ca. 9 km
Höhenmeter: 600 m↓

Tag 8        Nairobi – Nairobi Airport – Rückflug nach Deutschland        F
Nach dem Mittag werden Sie Ihren Transfer zum Kilimanjaro Airport haben. Sie fliegen, via Addis Abeba, zurück nach Deutschland.

Tag 9    Ankunft in Frankfurt
Ankunft in Frankfurt am zeitigen Morgen und Ende eines erlebnisreichen Urlaubes und des Services!

Verlängerungsmöglichkeit!  3 Tage Safari im Amboseli NP, Tsavo Ost & Tsavo West NP und 3 Tage relaxen am Indischen Ozean (Mombasa)!
* Programm, Leistungen, Preise auf Anfrage!

Inklusive

  • Internationaler Flüge, ab/an Deutschland, nach Kenia
  • Airport Transfers, alle anderen Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • 5 Tage Mt. Kenya Besteigung
  • Vollpension während der Mt. Kenya Besteigung
  • Abgekochtes Wasser, schwarzer Tee, Kaffee und Milchpulver bei der Bergbesteigung
  • Übernachtung in Zelten bei der Bergbesteigung
  • Alle Park- und Campgebühren für den Kilimanjaro
  • Qualifizierter englischsprechender Bergführer und Crew
  • ab 8 Gäste deutschspr. Guide von massimo REISEN
  • Koch, Träger und deren Bezahlung
  • Komplettes Küchenequipment, 3 Pers. Zelte (Markenzelte zur 2-er Benutzung)
  • Bergrettungsgebühren + Notfallapotheke
  • 2 ÜN lt. Reiseplan im DZ mit DU/WC im Hotel, inkl. Halbpension
  • Komplette Organisation durch massimo REISEN und ausführliche telefonische Beratung

Nicht Inklusive

  • Visakosten (Tansania z.Z. 50 USD)
  • Aufschlag Bergguide (Point Batian), ab 500 EUR
  • Fehlende Mahlzeiten, Getränke/Softdrinks, alkoholische Getränke
  • Einzelzimmer Zuschlag
  • Trinkgelder Empfehlungen pro Person (ca. 100 EUR am Mt. Kenya, Nairobi)
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge bzw. Verlängerungen in Kenia!
  • Rail & Fly, ab 95 EUR
  • Versicherungen -  Versicherung-massimo REISEN
    (Reiserücktritt, Auslandskranken, Unfallvers. inkl. Bergungskosten, Corona Schutzbrief)
  • Evtl. Erhöhung von Gebühren vor Ort in Kenia

Hinweis
Bei Erhöhung der Parkeintrittsgebühren in den Nationalparks (evtl. ab 2025!), Erhöhung der Flughafensteuern der Flugunternehmen, Erhöhung der Kerosinkosten oder einer Änderung des Dollarkurses müsste eine Preisanpassung vorgenommen werden!

Änderungen vorbehalten!

Mindestteilnehmerzahl und Tourabsage

  • Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise liegt bei 4 Teilnehmern. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht werden, ist eine Absage der Reise seitens des Veranstalters möglich bzw. bieten wir Ihnen die Tour als Privattour neu an!
  • Mobilitätshinweis! Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund des Reisestils, der Besonderheiten des Reiselandes und der geplanten Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist.
  • Wir organisieren ihre Internationalen Flüge, ab/an Frankfurt nach Nairobi (z.B. mit Ethiopian Airlines).
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kenia ein Visum, welches Sie direkt bei Einreise in Nairobi erhalten. Alle wichtigen Infos zu Visabestimmungen und aktuelle Länderinfos zu Kenia finden Sie unter: www.auswaertiges-amt.de
  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate nach Rückreise gültig ist!
  • Änderungen vorbehalten!

Kontakt - massimo REISEN
massimo REISEN - We create your adventure!
0341 22737086
0341 3037796
info@massimo-reisen.de
Service - massimo REISEN

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn