massimo REISEN / Outdoor - Abenteuer - Trekking / Neues sehen. Neues wagen. Neues riskieren.

 

Erlebnisreise Kolumbien
Aktiv- und Abenteuer Reise in Kolumbien
Perfekt für aktive Leute und eine sehr erlebnisreiche Reise 

  • Reisetermine 2020 - 21 Tage Tour, ab Bogota/ an Cartagena
    15.11. - 05.12.2019
    24.01. - 13.02.2020
    06.03. - 26.03.2020
    03.07. - 23.07.2020
    14.08. - 03.09.2020
    27.11. - 17.12.2020
  • 4 Tage Durchquerung der Vulkankette Los Nevados und 4 Tage Trekking zur "verlorenen Stadt" Ciudad Perdida
  • Örtlich wechselnde, deutschsprachige Reiseleiter und bei speziellen Ausflügen, englischsprachige Reiseleiter
  • Reisepreis 3245 EUR (ohne internat. Flüge!)
  • ab mindestens 4 Gäste!
  • Partner von massimo REISEN - Zubucher Rundreise
  • Ihre Reiseanfrage!

Kolumbien ein Land unvergleichbarer Landschaften, bunt, schmackhaft, pulsierend, voller Gastfreundschaft.

Lernen Sie Kolumbien bei dieser Aktiv- und Abenteuertour kennen. Los geht es in der auf 2600 m Höhe gelegenen Hauptstadt Bogotá mit Weiterfahrt nach Villa de Leyva, was für seinen riesigen Plaza Mayor mit weiß gekalkten Häusern bekannt ist, und anschließend in den Los Nevados Nationalpark um dort die wunderschönen Berglandschaften zu erkunden. Danach steht die viertägige Wanderung nach Ciudad Perdida an. Erholen können Sie sich dann an den wunderschönen Stränden des Tayrona Park, bevor am Schluss die einzigartige Hafenstadt Cartagena auf Ihren Besuch wartet. 

Voraussichtliches Programm // Verpflegung

1. Tag   Bogotá Ankunft - Treffen im Gruppenhotel   (-/-/-)
Ankunft in Bogotá, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in der kolonialen Altstadt Bogotas. Bei einem gemeinsames Abendessen (nicht im Preis einbegriffen) gehen wir die Tour nochmals Tag für Tag in Ruhe durch. 2 Nächte inkl. Frühstück in Bogotá.

2. Tag Bogotá   (F/-/-)
Früh morgens fahren wir mit der Seilbahn auf den Monserrateberg mit großartiger Panorama-Sicht auf die Stadt und laufen ihn zu Fuß wieder herunter. Danach Stadtbesichtigung auf der wir die bekannten Sehenswürdigkeiten wie koloniale Altstadt, den Bolivar-Platz, einige schöne Kirchen und das Goldmuseum sehen. 

3. Tag Bogotá – Villa de Leyva   (F/-/-)
Nach dem Frühstück Fahrt aus Bogota heraus in nördliche Richtung in eines der schönsten Kolonialdörfer Kolumbiens, Villa De Leyva. Unterwegs Stopp in Zipaquira und ausführliche Besichtigung der auf der Welt einmaligen Salzkathedrale, die erst im Dezember ’95 neu eröffnet wurde. Sie liegt in einer Tiefe von über 120 m und wurde im Inneren eines Salzbergwerkes ausgehoben. Am frühen Nachmittag Ankunft in Villa de Leyva und Transfer zu einem Kolonialhotel, direkt am zentralen Platz gelegen. Nachmittags Rundgang durch Villa de Leyva. 3 Nächte inklusive Frühstück in Villa de Leyva. 

4. Tag Villa de Leyva   (F/-/-)
Ganztägige Biketour, um die landschaftlich so ungemein reizvolle Umgebung Villa de Leyvas zu erkunden. Es geht zu einer archäologischen Städte, dem „Observatorio Muisca“ anschließend weiter zu einem ehemaligen Kloster „Ecce Homo“ und abschließend zum Casa Terracotta einem riesigen, getöpferten Haus mit allerlei Kunstwerken zu bestaunen.
Fahrradtour: ca. 45 KM; Anstieg: ca. 500 m; Abfahrt: ca. 500 m

5. Tag Villa de Leyva   (F/-/-)
Nach dem Frühstück fahren wir hinauf zum Besucherzentrum des Iguaque-Nationalparks, Ausgangspunkt für die Tageswanderung, welche uns hinauf bis zur auf ca. 3600 m Höhe gelegenen Lagune führt, die bei den Muisca-Indianern als Wiege der Menschheit galt. Tolle Paramo Landschaften (Hochmoor) mit Frailejones und weiten Aussichten erwarten uns. 
Wanderung: Aufstieg: 800 m; Abstieg: 800 m; 5 Stunden

6. Tag Villa de Leyva – Salento   (F/-/-)
Fahrt zurück nach Bogotá und Flug am Nachmittag in die Kaffeezone nach Armenia oder Pereira. Transfer in das Dorf Salento, am Abend erster Rundgang durch Salento, welches seine traditionelle Architektur erhalten hat und sehr schön in der grünen Landschaft der Kaffeezone liegt. 1 Nacht inklusive Frühstück in Salento.

7. - 10. Tag Los Nevados
Beginn der 4 Tage/3 Nächte Durchquerung der Vulkankette Los Nevados – der höchsten Erhebung der Zentralkordillere. Das Gebiet umfasst die vier Departments Tolima, Quindio, Riseralda und Caldas. Die beiden höchsten Punkte des Bergmassivs sind der Nevado del Tolima (5.215 m), und der Nevado del Ruiz (5.311 m). Dazwischen liegen verschiedene, knapp 5.000 m hohe Vulkane, tolle Panoramalandschaften mit den typischen Frailejones und wunderschöne Lagunen. Übernachtet wird in Zelten oder in Schutzhütten. Inklusive in der Tour sind: Vollpension, Maultiere zur Beförderung des Gepäcks und lokale Guides mit viel Bergsteigererfahrung. Das folgende Routing ist geplant, kann aber aufgrund des Klimas und der örtlichen Gegebenheiten geändert werden. 

7. Tag Salento –Finca La Argentina   (F/LP/A)
Gegen 08:00 Uhr brechen wir mit den  typischen Willy Jeeps ins Cocora Tal auf. Hier lassen sich die Wachspalmen bewundern, die bis zum 70 m in den Himmel ragen. Wir starten das Trekking auf 2450 m, welches uns am ersten Tag zur ersten Schutzhütte “ Finca La Argentina” führt (3450 m).
Aufstieg: 1000 m / Abstieg: 0 m / 6-7 Stunden

8. Tag Finca La Argentina -  Finca Berlin (F/LP/A)
Am zweiten Trekkingtag geht es durch den Andenwald und die typische Páramolandschaft, die von den “Freilejones” geprägt wird bis wir Die Schutzhütte Finca Berlin erreichen (3900 m).
Aufstieg: 850 m; Abstieg: 450 m; 6 Stunden 

9. Tag Finca Berlin – Laguna de Otun (F/LP/A)
Heute geht es immer wieder auch durch Paramolandschaft, entlang weiter grüner Hochgebirgswiesen die am Morgen Rauhreif tragen und glasklarer Seen, in denen sich die Berge spiegeln. Die letzten 2 Stunden hat man einen tollen Blick auf den Gletscher des Nevado Santa Isabel bis zur Laguna de Otun, die wahrhaft traumhaft und kaum real erscheint mit ihrer Kulisse. Hier schlafen Sie in Zelten. 
Aufstieg: 500 m; Abstieg: 350 m; 6 Stunden

10. Tag Laguna del Otun – Potosi  – Manizales   (F/-/-)
Genießen Sie am Morgen noch einmal die Landschaft an der Laguna del Otun bevor wir uns nach einem entspannten Fruehstuek langsam entlang der Lagune auf den Weg nach Potosi machen, von wo wir dann abgeholt und nach Manizales gebracht werden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und Sie können im Hotel nach den Strapazen der letzten Tage relaxen. 2 Nächte inklusive Frühstück bei Manizales.
Aufstieg: 250 m; Abstieg: 250 m; 3 Stunden


11.Tag Manizales   (F/-/-)
Am Morgen lernen wir in unserem Hotel Hacienda Venecia, einer authentischen Kaffeefinca alles über den Kaffeeanbau und die Weiterverarbeitung des bedeutenden Exportprodukts kennen. Am Nachmittag können Sie das Gelände um die Hacienda mit seinen Kaffee und Cacao-Plantagen auf einer Wanderung erkunden. Es gibt einige ausgeschrieben Wanderwege die zum Hotel gehören und deren Beschreibung man an der Rezeption erhält.

12. Tag Manizales – Bogotá – Santa Marta   (F/-/-)
Transfer zum Flughafen und Flug über Bogotá nach Santa Marta. Ankunft und Transfer nach Santa Marta. 1 Nacht inklusive Frühstück in Santa Marta.

13. - 16. Tag Santa Marta – Trekking Ciudad Perdida
Beginn der 4 Tage/3 Nächte Wanderung zur Verlorenen Stadt. 
13. Tag   Santa Marta - Mamey (120 m) – Camp Adán (450 m)  (F/LP/A)                   ca.  3-4 h (  9 km ▲600 m ▼300 m)
14. Tag   Camp Adán (450 m) – Camp 2 – Camp 3 (ca. 800 m)  (F/LP/A)                     ca.  7-8 h (14 km ▲800 m ▼400 m)
15. Tag   Camp 3 – Lost City (ca. 1.200 m) – Camp 3 – Camp 2  (F/LP/A)                    ca.  8-9 h (18 km ▲600 m ▼900 m)
16. Tag   Camp 2 – Camp Adán (450 m) – Mamey (120 m) - Strandhotel  (F/LP/-)   ca.  7-8 h (16 km ▲500 m ▼900 m)
16. Tag   Trekking Ciudad Perdida – Tayrona Park
Rückkehr vom Trekking und Transfer zu einer Lodge direkt am Strand gelegen. 2 Nächte inkl. Frühstück bei Palomino.

17. Tag Tayrona Park   (F/-/-)
Nach dem Frühstück brechen wir zu einer ganztägigen Wanderung im tropischen Trockenwald des Tayrona Parks auf zu den Traumstränden von San Juan del Cabo. Es bleibt uns genügend Zeit zum Relaxen und Baden.

18. Tag Tayrona Park – Cartagena   (F/-/-)
Nach dem Frühstück Transfer nach Cartagena direkt ins Hotel in der Altstadt. 3 Nächte inkl. Frühstück in Cartagena.

19. Tag Cartagena   (F/-/-)
Vormittags halbtägige Stadtbesichtigung zu Fuß. Wir entdecken die kolonialen Schätze Cartagenas. Nachmittags Zeit für eigene Erkundungen, in der für viele schönsten Stadt Südamerikas.

20. Tag Cartagena   (F/-/-)
Ganztagesausflug zu den Islas Rosario.

21. Tag Cartagena – Rückflug nach Europa oder optionale Verlängerung   (F/-/-)
Gegen Mittag bzw. Nachmittag Transfer zum Flughafen in Cartagena und Ende der Reise oder optionale Verlängerung.

Ende des Services!

Reisepreis pro Person (ohne internationale Flüge) = 3245 EUR
-  Einzelzimmer Zuschlag = 330 EUR
-  Durchführung ab mindestens 4 Teilnehmern
-  Ab mindestens 2 Teilnehmern auch jederzeit als Privatreise im Zeitraum bis 05.12.2020 (außer Osterwoche 2020) durchführbar. Dann
   Aufpreis von 990 EUR pro Person!

Reisetermine 2020 - 21 Tage Tour, ab Bogota/ an Cartagena
24.01. - 13.02.2020
06.03. - 26.03.2020
03.07. - 23.07.2020
14.08. - 03.09.2020
27.11. - 17.12.2020

Inklusiv

  • Örtlich wechselnde, deutschsprachige Reiseleiter (auf der Biketour in Villa de Leyva sowie auf den Trekkings im Iguaque Nationalpark, Los Nevados und Ciudad Perdida nur englischsprachige Reiseleiter;Trekking zur Ciudad Perdida außerdem in internationaler Gruppe)
  • Örtliche Trekking- und Bergsteigeprofis beim Trekking im Los Nevados Nationalpark
  • Übernachtung in guten, teils einfachen Mittelklassehotels bzw. Alternativen der gleichen Kategorie ( im Los Nevados Nationalpark Übernachtung in Schutzhütten und Zelten; beim Ciudad Perdida Trek Übernachtung in Hängematten oder Matratzenlager 
  • EZ-Zuschlag nicht gültig während der Trekkingtage im Los Nevados Nationalpark und der Ciudad Perdida
  • Sonstige Ausflüge und Exkursionen wie im Programm beschrieben
  • Inlandsflüge Bogotá – Kaffeezone und Kaffeezone - Santa Marta inkl.  Flughafengebühren
  • Verpflegung wie angegeben: F=Frühstück /M=Mittagessen / LP = Lunchpaket / A = Abendessen
  • Infomaterial zur Reise, nützliches Geschenk für die Reise und Eintrittsgelder

Nicht Inklusive

  • Internationale Flüge ab/an Deutschland nach Kolumbien (Vermitteln wir Ihnen gern auf Anfrage!)
  • Evtl. Ausreisesteuer/Flughafengebühren bei Ausreise
  • Inlandsflug Cartagena - Bogota
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • EZ Zuschlag = 330 EUR
  • Eventuelles Übergepäck
  • Trinkgelder
  • Versicherungen (Auslandskranken, Unfall, Reiserücktritt)
  • Persönliche Ausgaben
  • Im Programm nicht erwähnte Leistungen

Änderungen vorbehalten!

  • candelaria
  • DSCF2247
  • DPP_0801
  • IMG_4952
  • P1060572
  • IMG_6779
  • IMG_0800
  • _MG_7738

Kontakt - massimo REISEN
massimo REISEN - We create your adventure!
0341 22737086
0163 7025682
info@massimo-reisen.de

Service - massimo REISEN